Bildungswege in Klessheim

KLESSHEIM NEWS

Erasmus+ Lehrermobilität Malta – Bericht von Karin Makow…

Erasmus+ Lehrermobilität Malta – Bericht von Karin Makowitz From April 1-8, 2023, I completed a one-week language course in Malta as part of the ERASMUS mobility […]

Zukunftsweisende Bildung beim Microsoft Summit an der Tourismu…

Zukunftsweisende Bildung beim Microsoft Summit an der Tourismusschule Klessheim Die Themen künstliche Intelligenz, sichere Prüfungsumgebungen im digitalen Bereich und Netzwerken standen am Programm des Microsoft Summits, […]

NÄCHSTE EVENTS

03.05.2024

College Info Day
09.05.2024

Christi Himmelfahrt – schulfrei
10.05.2024

Schulautonomer freier Tag
18.05.2024 - 20.05.2024

Pfingstferien
28.05.2024

Diplomübergaben Kolleg
30.05.2024

Fronleichnam – schulfrei
31.05.2024

Schulautonomer freier Tag
04.06.2024

Übergabe Abschlusszeugnisse HFS
05.06.2024 - 11.06.2024

HLT – Mündliche RDP
07.06.2024

Schulschluss
12.06.2024

Diplomübergaben Abschlussklassen HLT

Ausgebildet in Klessheim
Gefragt auf der ganzen Welt

Die vielen fachpraktischen Stunden an der Tourismusschule Klessheim und die Sommerpraktika haben mir einen guten Überblick über die Vielfalt der Branche gegeben. So konnte ich mich für das Richtige entscheiden und meine Leidenschaft zum Beruf machen.

KERSTIN BRUCKMOSER

Kerstin Wimmer Confiserie
 

Wir konnten von unserer Ausbildung an der Tourismusschule Klessheim vieles mitnehmen. Nach unserer Matura fanden wir problemlos gute Jobs.  Ohne diese Vorerfahrungen hätten wir sicher nicht schon mit 25 Jahren unser erstes eigenes Lokal eröffnen können.

JOSEF HAUSNER & JAKOB KARTNER

Inhaber des Restaurants JOJA
 

Klessheim war für mich eine sehr schöne, positive und intensive Zeit. Ich bin jeden Tag gerne aufgestanden und zur Schule gegangen.

JOHANNES MOßHAMMER

Erfolgreicher Unternehmer (Gasthaus Maria Plain, Landgasthaus Windiggut & Hubertushof Filzmoos)
 

Für mich war Klessheim eine Ausbildung fürs Leben in der weiten Welt, ein Ort der internationalen Begegnungen und gleichzeitig ein wertvolles Sprungbrett in die diplomatische Karriere.

Dorothea Auer

Botschafterin
 

Klessheim war für mich von Anfang an die richtige Entscheidung, da man eine ungemein breite und fundierte Ausbildung erhält, die einen für das berufliche Alltagsleben in der Gastronomie bestens rüstet.

Max Weber

Sommelier, MS Europa 2
 

Bereits in jungen Jahren neben der schulischen Ausbildung einen fundierten praktischen Einblick zu bekommen, hat mir den Schritt ins Berufsleben sehr erleichtert.

Marlene Menapace

Reisebüro "Heimathafen", Salzburg, Absolventin 2007

Social Networks

DE