Culinary Art in Stuttgart

Gastrotalente führen das „maiers“
4. März 2020
Erinnern ist eine Pflicht – Mahnen eine Verantwortung
12. März 2020

Culinary Art in Stuttgart


Am 17. und 18.02. stand im Zuge des Culinary Art Unterrichtes der 3TC eine 2-tägige Exkursion nach Stuttgart auf dem Programm.


Besucht wurden in diesem Zusammenhang die Intergastra, die größte Tourismusmesse in Deutschland, und die alle vier Jahre stattfindende Olympiade der Köche.
Am Montag konnte neben dem Messebesuch den unterschiedlichen Nationen bei der Vorbereitung der Menüs über die Schulter geschaut werden, die dann am Abend beim Dinner verkostet wurden.

Am nächsten Tag wurde im Zuge des Mittagessens der Wettkampf in der Kategorie Gemeinschaftsverpflegung vorab begutachtet und anschließend degustiert.

Die Favoriten wurden den Erwartungen gerecht und konnten die ersten Plätze belegen.

Nationales Kulinarik Team:
Schweden vor Norwegen und Island

Junioren National Team:
Schweden vor Norwegen und Schweiz

Gemeinschaftsverpflegung:
Dänemark vor Finnland und Schweiz

Der Ausflug war sowohl für Schüler/innen als auch für die begleitenden Lehrer/die begleitende Lehrerin ein interessantes Erlebnis mit vielen neuen Eindrücken und Erfahrungen.

Bericht: Elfriede Bichler, Alexander Stockl, Michael Hauser

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

DE