Sevilla – wir kommen!

Brennpunkt eTourism
9. Oktober 2022
Klessheim hat gewählt
25. Oktober 2022

Sevilla – wir kommen!


Die 5TA/B und C durften Ende September mit ihren Begleitlehrern Mag. Lauriane Wallner und Dipl. Päd. Erwin Guschlbauer nach Sevilla auf Sprachreise fliegen. Gewohnt haben sie jeweils zu zweit oder zu dritt bei einer einheimischen Gastfamilie.


Das Programm für den zweiten Tag war bereits eine ganztägige Exkursion nach Córdoba, um dort die Altstadt und die Mezquita zu besuchen, und die restliche Woche über die Besichtigung der schönsten Orte und den berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Sevilla: die Kathedrale mit ihrer Giralda, das Santa Cruz-Viertel, der Stadtpark Parque María Luisa mit der Plaza de España.

Von Montag bis Freitag hatten die Klassen jeden Tag 4 Stunden Spanischunterricht, in welchem vor allem viel Wert auf Kreativität und der selbstbewusste Umgang mit der Sprache gelegt wurde.

Neben dem Unterricht und dem Sightseeing hatten die Schüler untertags genügend Freizeit, um selbst die Stadt zu entdecken, in einheimischen Tapas-Bars und Restaurants, die spanische Küche kennenzulernen und das spanische Nachtleben zu erleben.

Bericht: Aliyah Pancis (5TC)
Zeichnung: Anna Schürrer (5TC)

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

DE